ASX.TV: Peter Lindbergh – “Arte Metropolis” (2010)

Wie macht man als Fotograf von Schönheiten auf sich aufmerksam? Peter Lindbergh, der seit über 30 Jahren in der Modewelt tätig ist, hat eine verblüffend einfache Methode: Er wählt authentische Modelle, begegnet dem Bild der Frau mit großem Respekt, achtet besonders auf das Gesicht und seine Eigenheiten und verfeinert die Gefühle, indem er in Schwarz-Weiß fotografiert. Peter Lindbergh ist um Realismus bemüht. Er kritisiert das systematische Retuschieren von Fotos und fordert Respekt vor dem menschlichen Körper und seinen Mängeln. Seine von Natürlichkeit geprägten Aufnahmen sind seit dem 25. September im C/O Berlin zu sehen.

Posted in Germany and tagged , .